01.10.2019

Baumpfleger/in (m/w/d)

Die Stadt Bamberg sucht für das Garten- und Friedhofsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Baumpfleger/in (m/w/d) zur Verstärkung der Abteilung Baumpflege / Baumsanierung.

Bamberg ist eine Stadt, die Sie faszinieren wird. Historisches Weltkulturerbe trifft auf den jungen Geist einer pulsierenden Universitätsstadt mit modernem Flair und hoher Lebensqualität. Dies verdankt Bamberg auch dem überdurchschnittlich hohen Anteil an öffentlichen Grünflächen, Parks, Spiel- und Sportplätzen, um die sich das städtische Garten- und Friedhofsamt liebevoll kümmert.

Helfen Sie uns, Bamberg noch attraktiver zu gestalten. Wir freuen uns auf Sie! 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • die Pflege der öffentlichen Baumbestände im Team mit einem modernen Fuhrpark
  • die Unterstützung unserer Baumkontrolleure mit Ihrem Fachwissen

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in (m/w/d) oder Forstwirt/in (m/w/d), vorteilhaft wäre eine berufliche Qualifikation als Tree Worker (m/w/d), Tree Technician (m/w/d) oder als Fachagrarwirt/in (m/w/d) der Fachrichtung Baumpflege und Baumsanierung
  • Berufserfahrung im Bereich der Baumpflege
  • gesundheitliche Eignung für Arbeiten in großen Höhen und bei allen Witterungsbedingungen
  • technisches Verständnis und Einsatzbereitschaft bei der täglichen Arbeit im Freien
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Umsichtigkeit
  • den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (bitte in Bewerbung angeben), von Vorteil wären zudem die Klassen BE, C, C1E bzw. CE
  • einen gültigen Motorsägeschein (AS Baum I, bitte in Bewerbung angeben), spezielle Qualifikationen wie z. B. AS Baum II, Seilklettertechnik A oder B sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • eine Beschäftigung in Vollzeit nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem motivierten und fachlich versierten Team
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Ausgestaltung Ihres Beschäftigungsverhältnisses mit geregelten Arbeitszeiten
  • kostenfreie Arbeitskleidung und Schutzausruüstung
  • eine betriebliche Altersvorsorge sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für aufgabenbezogene Informationen steht Ihnen der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes, Herr Neuberth, unter der Telefonnummer 0951/87-1350 gerne zur Verfügung. Für personalwirtschaftliche Fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Personal- und Organisationsamtes, Herrn Lutz, unter der Telefonnummer 0951/87-4000. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsportal der Stadt Bamberg (www.stadt.bamberg.de/stellenangebote) bis spätestens 20.10.2019.

Zurück

... Schnittmaßnahmen in der Krone dienen insbesondere bei Jungbäumen der Entwicklung, später der Erhaltung von vitalen, gesunden und verkehrssicheren Bäumen, welche die vorgesehene Funktion möglichst lange erfüllen können...

N.N.